Archiv | Social Media Monitoring RSS feed for this section

SMM Tool Kombinationen und weitere Schritte

7 Feb

Ziel der Arbeit war es unter anderem eine Tool Empfehlung zu erstellen. Dabei geht es sowohl um die reine Nutzung der Tools als auch um die Möglichkeiten der Integration. Für die reine Nutzung wird eine Kombination von Ubervu, Brandwatch und Meltwater Buzz empfohlen, welche, basierend auf den Bewertungen, zusammen nahezu alle Eigenschaften mit der Maximalpunktzahl abdecken.

Im Zuge dessen, werden in der Arbeit Funktionen benannt, welche eine solche Kombination an Werkzeugen abdecken kann und auch sollte. An dieser Stelle wird nun an einer Funktion davon beispielhaft beschrieben, wie die benötigten Daten dieser Funktion mit Hilfe der APIs von Social Mention und Klout erlangt werden können.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Anpassung der Kategorisierung und Tool Ranglisten

16 Jan

Die Analyse der einzelnen Werkzeuge hat in 3 Fällen dazu geführt, dass die ursprüngliche Kategorisierung abgeändert werden musste, da sie nicht mehr sinnvoll erschien. Im Folgenden soll nun begründet werden, warum diese Änderungen notwendig waren. Bei den Tools handelt es sich um Engagor, Hootsuite und Viralheat.

Die ursprüngliche Kategorisierung kann dabei hier nachgelesen werden.

Weiterlesen

Informationsgewinn und weiterer Nutzen von SMM

4 Jan

Dies ist eine kleiner Zwischenbericht von Ergebnissen meiner Bachelorarbeit. Dieser Zwischebericht zeigt in einer kurzen Zusammenfassung die Möglichkeiten von Social Media Monitoring auf. Außerdem werden Screenshots aus 3 Werkzeugen meiner Analyse als Beispiele herangezogen. Dabei handelt es sich um die Werkzeuge Brandwatch, Meltwater Buzz und Social Mention.

(Anmerkung: Die in den Screenshots ersichtlichen Daten, wurden zwecks der Analyse für meine Bachelorarbeit erhoben und dienen keinem kommerziellen Nutzen!)

SMM Tool Kategorisierung und erste Analyse-Schritte

28 Dez

Die Kategorisierung der SMM Tools im Rahmen meiner Bachelor-Arbeit baut auf einem Schema auf, welches allerdings noch leicht verändert wurde. So wurde die Kategorie der sentiment-analytischen Tools aufgespalten und es entstand die zusätzliche Kategorie der qualitativ-analytischen Tools, deren Eigenschaften bereits kurz im oben verlinkten Artikel beschrieben sind. (Abschnitt: sentiment-analytische Tools)

In der Arbeit selbst erfolg zunächst eine auf diesem Schema beruhende Kategorisierung, welche in der praktischen Evaluation und der damit verbundenen detaillierteren Analyse überprüft und gegebenfalls angepasst wird. Weiterlesen

SALAMI: Implementierungsphase ist zu Ende

18 Dez

Seit meinem letzten Beitrag hier ist einiges passiert:
Viele der geforderter Features sind implementiert worden. Das Meiste und Wichtigste funktioniert soweit.
Bei manchen Punkten gab/gibt es unerwartete Probleme mit dem Zusammenspiel von AJAX, POST und GET, aber ich glaube das bekomme ich noch in den Griff.

Vor ein paar Wochen habe ich mir den Masterarbeitvortrag  über den Twapperlyzer angehört und gute Ideen und Quellen sammeln können.
Leider kann vieles aus Zeitmangel nicht mehr in meine BA „SALAMI“  einfließen, denn laut Zeitplan ist die Implementierungsphase bereits beendet und es muss noch einige geschrieben werden für die Arbeit selber.

Im Gegensatz zur längeren Implementierung wird die Evaluation viel kleiner als geplant durchgeführt werden müssen.
Dies resultiert aus mangelnder Aktivität im Social Media Monitoring Seminar an der Uni Augsburg – schade :-(

In den nächsten fünf Wochen heißt es nun Recherchieren, Schreiben, Schreiben und Schreiben.

Auf Los gehts los.

Schon mal ein frohes Fest allen Mitlesern! :)