Archiv | HTML RSS feed for this section

SuTeCo: Suchfunktion und virtuelle Gruppen

30 Jan

Das Problem mit der Suchfunktion unter Solr, das ich in meinem letzten Beitrag erwähnt habe, wurde erfolgreich gelöst, obwohl es entsprechend viel Zeit in Anspruch genommen hat.

Um die Suche nach Tags, mit denen Personen und Gruppen getagt wurden zu ermöglichen, sollten zwei separate SearchQuerySets erstellt werden (für PeopleTagging und GroupTagging), die viele redundante Einträge hatten. Diese Redundanz entstand durch das mehrmalige Taggen einer Person bzw. Gruppe mit ein und demselben Schlagwort. Dafür wurde eine Funktion geschrieben, die diese Redundanz in eine Art Ranking umwandelt, mit dem man feststellen kann, welche Person oder Gruppe am häufigsten mit einem der gesuchten Begriffe getagt wurde. Weiterlesen

Advertisements

SuTeCo – Gruppenverwaltung, Activity Stream, Suche

29 Dez

Erweiterung der „Gruppenverwaltung“

Da die Gruppenverwaltung der zu entwickelnden Applikation SuTeCo um einige neue Funktionen erweitert wurde, möchte ich diese nun kurz erläutern.
Das Konzept „Gruppenkreis“, das ähnlich wie bei Google+ realisiert wurde, sieht vor, dass die Fotos der Mitglieder der Gruppen am Rand des Kreises auch in Kreisform (mit abgerundeten Ecken) angezeigt werden (Abbildung 1). Weiterlesen

SuTeCo – People Tagging

23 Nov

Ein weiteres Konzept, das im Rahmen meiner Masterarbeit implementiert werden soll, ist das „People Tagging“.

Jeder Benutzer der Web-Applikation SuTeCo soll die Möglichkeit haben, einen anderen Benutzer dieser Applikation mit Schlagwörtern zu versehen bzw. zu taggen.  Außerdem soll es möglich sein, sowohl eigene als auch Follow-Gruppen zu taggen.

Die entstandene Datenbank mit Tags wird später für die Suche nach Ansprechpartnern bzw. deren Kompetenzen eingesetzt. Weiterlesen

SuTeCo – Gruppenverwaltung

8 Nov

Im nächsten Schritt wird die Implementierung der Schnittstelle für das Gruppenmanagement umgesetzt. Diese Seite ermöglicht dem Benutzer die Verwaltung von eigenen Gruppen sowie von Gruppen, denen er folgt. Es werden folgende Grundfunktionen realisiert:

  • Anzeige von eigenen Gruppen und Followed-Gruppen sowie deren Beschreibungen
  • Erstellen / Löschen eigener Gruppen
  • Folgen / Entfolgen von Gruppen
  • Einfügen / Löschen neuer Benutzer
  • Taggen von Gruppen

Wie in Abbildung 1 zu sehen, soll die Seite des Gruppenmanagements alle eigenen und Follow-Gruppen in Kreisform darstellen. Im rechten Seitenbereich werden detaillierte Informationen über die jeweils ausgewählte Gruppe dargestellt. Das Steuerungspanel mit den Buttons „Gruppe anlegen“ oder „Gruppe löschen“ wird nach vielen Überlegungen nicht hier platziert, da es aus Usability-Gründen nicht hierher passt. Die anderen Elemente der Benutzeroberfläche bleiben an der Stelle, wo sie geplant war. Weiterlesen

Evaluation von ADORE! Mitmachen!

31 Okt

Meine Bachelor-Arbeit neigt sich dem Ende zu. Zum Ende möchte ich ADORE gerne auf mutige Tester loslassen. Da sich ADORE vielseitig einsetzen lässt, habe ich mich entschlossen, die Evaluation aufzuteilen. Wer sich als typischer Besucher einer Website sieht, der möge sich bitte den ersten Unterabschnitt durchlesen. Leute mit etwas Vorwissen in Richtung JSON und/oder CSS sollten sich den zweiten Unterabschnitt durchlesen. Natürlich ist es auch erlaubt, an beiden Evaluationsteilen teilzunehmen.

Ich bin gespannt, denn es ist ein komisches Gefühl, ein Stück Software auf die Welt „loszulassen“, von dem man selbst genau weiß, dass es noch nicht ganz perfekt ist ;-)

Weiterlesen