Archive by Author

SHK-Stelle in ginkgo Projekt zu vergeben

13 Mrz

Wir suchen eine studentische Hilfskraft (zunächst 9,5 Stunden, später auch 19 Stunden machbar), die in einem Team von 3 SHKs an unserem Konferenzmanagementsystem ginkgo weiterentwickelt. Das System basiert im Backend auf Ruby on Rails (3.1) und im Frontend auf aktuellsten Javascript Technologien und Frameworks. Mehr zu ginkgo gibt es auch hier im Blog unter dem Tag ginkgo.

Bewerber sollen bereits gute bis sehr gute Kenntnisse in der Javascript Entwicklung haben. Mit der Entwicklung von Webapplikationen solltet ihr vertraut sein. Erfahrungen mit HTML5 sind hilfreich bzw. solltet ihr Lust haben Euch darin einzuarbeiten. Die Entwicklung erfolgt Test- und Featuregetrieben und setzt auf agilen Entwicklungsmethoden auf.

Im Speziellen sollen die folgenden Techniken und Frameworks eingesetzt werden. Kenntnisse darin sind von großem Vorteil

Kenntnisse in Ruby sind nicht zwingend erforderlich aber von Vorteil.

Die Kommunikationssprache im Team ist Deutsch. Bewerber werden ihre Qualifikation in der Bearbeitung einer Programmieraufgabe nachweisen müssen.

Bitte sendet Anfragen und Bewerbungen direkt an Wolfgang Reinhardt.

Werbeanzeigen

Aufruf zur Teilnahme an einer Benutzerevaluation

13 Mrz

Andreas Hoffmann beschäftigt sich in seiner Masterarbeit mit der Realisierung einer Android-Tablet-Applikation, die es möglich macht kooperativ ePub Dokumente zu annotieren. Konkret realisiert er zwei verschiedene Szenarien und hat sowohl die Tablet-Applikation als auch eine Dozentensicht zur Auswertung implementiert. Evaliert werden soll nun zunächst die Usability und Intuitivität der Tablet-App.

Für die Evaluation müsstet ihr einen Task mit dem Tablet durchführen (Tablet stellen wir natürlich, wenn ihr ein eigenes habt könnt ihr das aber gern mitbringen). Die Bearbeitung des Tasks wird etwa 10 bis 15 Minuten in Anspruch nehmen. Danach wird wie immer ein Online-Fragebogen ausgefüllt und das war es schon.

Ich freue mich auf zahlreiche Teilnehmer im Doodle unter http://www.doodle.com/2mts4cs59ne32dk5

Elsevier und der wissenschaftliche Artikel der Zukunft

26 Jan

Elsevier hat seine Vision des wissenschaftlichen Artikels der Zukunft als Video veröffentlicht. Dabei sind einige sehr interessante Ideen dabei. Manche davon haben wir früher schon mal im FSLN10-Seminar realisiert (interaktive PDFs).

Weiterlesen

Introduction to Git with Scott Chacon of GitHub

26 Jan

 

Herbert hat in seinem Blog ein Video gepostet, dass eine sehr gute Einführung in Git als Werkzeug zum Sourcecodemanagement gibt. Anschauen lohnt sich.

Workshops zum wissenschaftlichen,Schreiben

26 Jan

Das Kompetenzzentrum Schreiben bietet in der nächsten Zeit wieder verschiedene Kurse zum wissenschaftlichen Schreiben an:

  • „Das erste Mal…“. Workshops für Hausarbeiten in den ersten Semestern (als Blockveranstaltung oder begleitende Kurzeinheiten)
  • Workshop für die erste Hausarbeit in der Erziehungswissenschaft / Bildungswissenschaft
  • Der letzte Schliff. Workshop zur Überarbeitung von Hausarbeiten (Textstruktur und sprachliche Form)
  • Hausarbeiten-Workshop für höhere Semester zur Auffrischung und Vertiefung
  • Workshops für Bachelor-Arbeiten in den Wirtschaftswissenschaften
  • Workshop für Bachelor- und Master-Arbeiten in den technischen und naturwissenschaftlichen Fächern (MINT-Fächer)
  • Workshops für Abschlussarbeiten (BA, MA, Magister, Diplom, Staatsexamen)
  • Eintägige Workshops zur Vorbereitung auf Klausuren im Ersten Staatsexamen

Weitere Informationen und Anmeldemodalitäten entnehmen ihr bitte der Homepage.