Sentiment Analysen im Vergleich

7 Sep

Ich hab eben mal zwei Anbieter von Sentiment Analysen verglichen und zwar:

Als Testdaten habe ich das knowaan Archiv benutzt. Die Ergebnisse sind in dieser Datei. Ich musste sie aber umbenennen um sie hoch laden zu können eigentlich ist es eine zip Datei die zwei JSON Dateien enthält. Einmal die Orginal Tweets ohne Retweets und einmal die tweets ohne Hashtags, Mentions und Urls. Das ist die Zusammenfassung:

Original:

  • tweetsentiments
    • positive: 12
    • neutral: 22
    • negative: 2
  • alchemyapi
    • positive: 16
    • neutral: 10
    • negative: 1
    • error: 9

Bereinigt:

  • tweetsentiments
    • positive: 13
    • neutral: 21
    • negative: 2
  • alchemyapi
    • positive: 14
    • neutral: 12
    • negative: 0
    • error: 10

Meine Einschätzung:

  • positive: 17
  • neutral: 16
  • negative: 3

So richtig überzeugen können beide nicht. Tweetsentiments reagiert nicht auf Wörter wie „cool“ oder „interesting“ dafür werden aber alle sprachen unterstützt. Das bedeutet dann aber meist das der Text als neutral eingestuft  wird außer er enthält ein Emoticon.
Manchmal hat Tweetsentiments Probleme mit zu kurzen Texten und wirft einen Fehler. Das lässt sich beheben indem neutrale nicht Stopwörter an den Text hängt. Der riesige Vorteil von Tweetsentiments ist das die  API Aufrufe nicht begrenzt sind.

Alchemyapi brauch eine Anmeldung, ist auf 30k Aufrufe pro Tag beschränkt und kommt nur mit englischen Texten zurecht. Sonst liefert die API aber  recht sinnvolle Resultate, auch wenn die API etwas zu positiven Ergebnissen neigt.

Eine Antwort to “Sentiment Analysen im Vergleich”

  1. wollepb 13. September 2011 um 20:05 #

    Ich bin heute noch auf http://www.wingify.com/contextsense/ gestoßen. Macht nen ganz netten Eindruck wenngleich es für Twitter wohl nicht so sehr geeignet ist :/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: