Masterarbeit: Twapperlyzer

29 Jun

Twapperlyzer entsteht im Rahmen einer Masterarbeit und wird ein Analyse Werkzeug um Hashtag Communities zu untersuchen. Dazu werden Archive von twapperkeeper ausgewertet, bzw. da twapperkeeper vor kurzem ihre API abschalten mussten werden die Archive einer YourTwapperKeeper Instanz ausgewertet. Die zu verwende Instanz ist konfigurierbar momentan teste ich mit der upb Instanz. Twapperlyzer ist als Webanwendung für Mobile Endgeräte ausgelegt, ich setzte dabei auf JavaScript sowohl auf der Client Seite mit Jquery Mobile als auch Server seitig mit node.js und express.js. Um die beiden Seiten zu verbinden setzte ich NowJS (basierend auf Socket.io) ein. Um die Analyse Daten zu speichern soll CouchDB eingesetzt werden. Das Projekt ist also gewissermaßen auch als Technologieprobe um um diese vergleichsweise jungen Projekte in der Praxis zu testen.

Der erste Prototyp hat noch keinerlei Analysefunktionen und bildet lediglich YourTwapperKeeper in einer für mobile Endgeräte angepassten Umgebung ab.  Darüber hinaus liefert er mir aber die Möglichkeit jetzt Stück für Stück auf diese Basis Analysemodule aufzusetzen, da bereits Archive in beliebiger Größe für die spätere Analyse herunter geladen werden können.Geplant sind die folgenden Analysemodule:

  •  Quantitative Angaben über die Hashtag Communities
    1. Anzahl der ’Mitglieder’, der Nachrichten, der Tags
    2. Reichweite der Hashtag Communitie
    3. Das Verhältnis von weitergeleiteten zu neuen Nachrichten
    4. Link Anzahl
    5. Besondere Mitglieder, Diskusionen und Nachrichten (ihnen wird häufig geantwortet bzw. Nachrichten weiterge-
      leitet)
    6. Das Wachstum Quantitativer Angaben im zeitlichen Ver-
      lauf (im besonderen nach bestimmten Fixpunkten)
  • Qualitative Angaben über die Hashtag Communities
  • Geographische Analyse
  • Export Möglichkeit
  • Einbettbarer HTML Code
  • Visualisierung der Hashtag Community in
    einem Graphen
  • Weitere Visualisierungen der Daten

Der gesamte Code wird unter einer freien Lizenz veröffentlicht und ist über GitHub einsehbar. Momentan warte ich noch darauf das ich den Prototyp online stellen kann. Wenn das soweit ist werde ich den Link hier ergänzen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: