Nachrichtenverteilung durch People Tagging

23 Mai

Hallo,

Dann werde ich hier auch mal kurz das Thema meiner Bachelorarbeit vorstellen.

Ich schreibe über die Unterstützung teambasierter Nachrichtenverteilung (Email etc.) durch visuelle Hierarchien und People Tagging.

Visuelle Hierarchien kann man sich als Organigramme oder Bäume vorstellen. Diese sollen graphisch den Aufbau einer Organisation (Unternehmen, Feuerwehr whatever) darstellen, sodass alle Mitglieder der Organisation mit ihrer Position in der Organisation abgebildet werden.

People Tagging ist ein aus dem Konzept des Taggings entstandenes Konzept, bei dem es darum geht Leuten Schlagworte zuzuordnen.

In meiner Arbeit werde ich grundsätzlich erstmal diese beiden Konzepte (+ Tagging an sich) vorstellen und dann Möglichkeiten suchen diese beiden Ansätze für visuelle Kommunikation zu nutzen.

Beispielsweise kann man sich als Abteilungsleiter dann einfach alle „Untergebenen“ in der visuellen Hierarchie aussuchen und an sie eine Nachricht schicken. Man muss nicht mehr zu jedem die Email-Adresse wissen oder für alles spezielle Mailverteiler haben. Genauso können Leute mit Tags (z.B. Abteilungsleiter,Marketing) versehen werden, sodass man Nachrichten an alle mit einem bestimmten Stichwort (z.B. „Abteilungsleiter) getaggten Leute schicken kann.

Ich befinde mich derzeit noch ziemlich am Anfang und habe bisher erst ca. 2 Seiten zum Thema Tagging geschrieben.

Ich habe noch ein paar Probleme mit Latex. Habe jetzt herausgefunden, dass man Graphiken am besten als .png file einbindet. Suche jetzt irgendein schönes (schöner als Paint) Programm, mit dem man Graphiken (Kästchen mit Text durch Pfeile verbunden) erstellen und im .png Format speichern kann. Hat vielleicht einer von euch einen guten Tipp?

4 Antworten to “Nachrichtenverteilung durch People Tagging”

  1. wollepb 23. Mai 2011 um 20:04 #

    Also unter Windows würde ich dir Visio für Diagramme empfehlen. Unter Mac OS X OmniGraffle und bei Linux … tja … Inkscape? Exportieren würde ich sowas übrigens immer als PDF, das skaliert besser.

  2. schmidtipb 24. Mai 2011 um 14:02 #

    ConceptDraw ist auch gut zu Benutzen. Bringt auch ein paar gute Bildchen/Icons/Images mit…

  3. Stefan 24. Mai 2011 um 15:22 #

    PNG? Neee… PDF, aber bitte als Vektorgrafik (= unendliche Auflösung). Persönlich kann ich übrigens yED empfehlen: http://www.yworks.com/en/products_yed_about.html

  4. sabineupb 24. Mai 2011 um 16:30 #

    Danke schön für eure Hilfe!Hab jetzt ein wenig was mit Visio zusammen gebastelt und als PDF eingefügt. Ging ohne Probleme *freu* .Denke, dass ich dann auch erstmal bei Visio bleibe. Aber sollte das mal nicht klappen probiere ich die anderen dann mal aus!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: